Klosterkonzerte Altfriedland 2021
Konzerte im Refektorium
Vom 8. August bis zum 26. September ist das Refektorium im Kloster Altfriedland zum siebzehnten Mal Schauplatz der Konzertreihe MUSIK IM KLOSTER ALTFRIEDLAND. Der malerisch gelegene Ort mit seiner mittelalterlichen Klosterruine ist erneut Zentrum eines kleinen ambitionierten Festivals mit „Alter Musik“. Der sterngewölbte Raum, der einst den Nonnen als Speisesaal diente, eignet sich mit seiner klaren Akustik in idealer Weise für die Darbietung von Musik aus vergangenen Zeiten. Auch in diesem Jahr erwarten die Besucher außergewöhnliche Konzerterlebnisse und lebendige Begegnungen mit herausragenden Künstlern und Ensembles.

Sonntag, 8. August, 16 Uhr
Sonderkonzert zur 750-Jahrfeier Altfriedland in der Klosterkirche
Mi-Young Kim, Sopran
Damian Kurek, Trompete
Barockorchester Concerto Grosso Berlin
Musik von J.S. Bach, G. F. Händel, G.P. Telemann

Samstag, 14. August, 16 Uhr
Gold, Weihrauch und Myrrhe
Alte und traditionelle Musik aus dem Mittelmeerraum
Cathie Aglibut: Barockvioline
Ömer-Kaan Özdag: Kanun (türkische Kastenzither)
Attila Wiegand: Ney (orientalische Längsflöte), Tombak
Christoph Sommer: Laute, Barockgitarre

Samstag, 21. August, 16 Uhr
Liebst Du um Schönheit…
Lieder und Kammermusik von Clara und Robert Schumann,
Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy
Ivana Bilej Broukova, Sopran
Magda Malá, Violine
Monika Knoblochova, Hammerfügel

Samstag, 28. August, 16 Uhr
Violine solo mit Nadja Zwiener
Musik von A. Corelli, J.P. von Westhoff, G. Torelli , J.J. Vilsmayr u.a.

Samstag, 4. September, 16 Uhr
Traditionelle Lieder und Musik aus dem Baskenland
Ensemble Artemision
June Telletxea, Sopran
Andreas Arend, Laute
Niklas Trüstedt, Viola da Gamba

Samstag, 11. September, 16 Uhr
Beethoven und seine Zeitgenossen
Elfa Run, Violine
Simone Jandl, Viola
Vladimir Waltham, Violoncello
L.v. Beethoven: Streichtrio Es-Dur op. 3
A. Rolla: Trio Concertante B-Dur

Samstag, 11. September, 16 Uhr
Cembalo meets Cimbalom
Sabine Erdnmann, Cembalo / Ennikö Ginzery, Cimbalon
Musik von F. Conti, J.S. Bach, G.P. Telemann, traditionelle ungarische Musik

Veranstalter: Kulturförderverein Kloster Altfriedland e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 030-6917566

Eintritt 15 €, ermäßigt 10 €

Kartenvorverkauf: Neuhardenberg-Information
033476-60477
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.kulturfeste.de