Eine Plattform für kulturelle Aktivitäten in Altfriedland

Der Kulturförderverein Kloster Altfriedland e.V. wurde 2005 mit dem Ziel gegründet, die Räumlichkeiten des Klosters Altfriedland - insbesondere das mittelalterliche Refektorium zu nutzen und damit einen Beitrag für die kulturelle, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region zu leisten.

Der Vereinsvorstand (Stand 4.07. 2016)

1. Vorsitzender

Ernst Herzog, Nostitzstr. 29, 10965 Berlin

1. stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart

Friedrich Hanke, Mairangasse 1, 15320 Neuhardenberg OT Altfriedland

2. stellvertretender Vorsitzender

Ekkehard Pluns, Karlsdorf 3, 15320 Neuhardenberg OT Karlsdorf

 

Satzung